Kanäle und Kataloge

Wie bereits erwähnt, machen Kataloge und Datenkanäle das Produktinformationsmanagement komplett, denn die Verfügbarkeit von Segmentierung und Sortiment verbessert Arbeitsabläufe und Benutzererfahrung. Schauen wir uns die einzelnen Funktionen und Zusatzoptionen, die mit den Kanälen und Katalogen im KennerPIM-System zusammenpassen, genauer an.

 

01

Kanäle

Die Hauptaufgabe der Kanal-Lösungen  ist das Teilen und Speichern der Informationen. Der Benutzer kann zahlreiche Vertriebskanäle nach seinen Anforderungen erstellen. Zum Beispiel werden sich einige für E-Commerce-Plattformen entscheiden, ein anderer Kanal wird druckbares Material enthalten. Es gibt einen separaten Bereich für Kanalspezifikationen und -konfigurationen. Wählen Sie ihn im Seitenmenü und erstellen Sie die Anzahl der Kanäle, die Sie benötigen. Sie finden einen Button in der rechten oberen Ecke der Seite.

 

Geben Sie notwendige Informationen über Ihren neuen Kanal an, um ihn  zu aktivieren. Es ist notwendig, auch Eigentumsinformationen und andere Übersichtsdetails auszufüllen. Um die folgenden Operationen mit Kanälen festzulegen, wählen die Benutzer gleich am Anfang die richtige Sprache, den Ort und die Währung aus.

Alle Kanäle zielen darauf ab, das Dateninformationsmanagement schneller und absolut durchdacht zu gestalten. Dadurch kann man Doppelungen des Produktinhaltes und andere Fehler vermeiden. Dies sind Ihre Vertriebskanäle, die Ihrem Unternehmen zugutekommen und Ihr berufliches Fortkommen beschleunigen.

02

Kataloge

Kataloge regulieren alle Unternehmenseinheiten und vereinfachen die Suche nach Produkten. Die Möglichkeit der Duplizierung reduziert sich ebenfalls. Der Prozess der Erstellung neuer Kataloge ist der gleiche wie im Abschnitt Kanäle. Klicken Sie auf die Schaltfläche und geben Sie alle notwendigen Informationen an. Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für das Katalogsortiment stehen zur Verfügung. Der Prozess der neuen Katalogbildung ist der gleiche wie im Abschnitt Kanäle. Klicken Sie auf den Button und geben Sie alle notwendigen Informationen. Fast unbegrenzte Möglichkeiten für das Katalogsortiment sind vorhanden.

 

Kataloge umfassen den Namen, den Entitätscode und die Kategorie der Katalogpositionen. Der Bereich der Kategorien ist im Menü auch als eigenständige Option verfügbar. Für den sofortigen Katalog, die Suche nach Kategorien, verwenden Sie ein Suchfeld und einen Filter, um alle Einheiten in mehrere Gruppen zu unterteilen (Nur Meine, Nur Aktive).

KennerPIM-Benutzer können Lieferantenkataloge oder Unternehmenskataloge für den internen Gebrauch erstellen. Für eine bessere Navigation und erweiterte Kanalerstellung gibt es Unterkataloge, um Produkte noch bequemer und effizienter in einzelne Gruppen zu unterteilen.

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben

Vielen Dank für Ihre Bewerbung